Antwort schreiben 
Ägyptische Rapphengste, geb. 2010
Verfasser Nachricht
elhawa Offline
Member

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2011
Beitrag: #1
Ägyptische Rapphengste, geb. 2010
Vergebe einen unserer 2 Rapphengste vom Mai 2011. Vater Shammar GzH, Mutter 1 Hahdia v. Ghorab, Mutter 2 Zamzam al Dzabal von Hamras Picasso. Beide sind sehr verträglich, haben ein korrekes Fundament und tolle Gänge. Leider derzeit keine besseren Bilder zu machen, da bei uns das Wetter nur grau in grau ist.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2012 12:06 PM von elhawa.)
14.01.2012 12:05 PM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
elhawa Offline
Member

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2011
Beitrag: #2
RE: Ägyptische Rapphengste, geb. 2011
Fehlerteufel! Die Beiden sind aus 2011!

(14.01.2012 12:05 PM)elhawa schrieb:  Vergebe einen unserer 2 Rapphengste vom Mai 2011. Vater Shammar GzH, Mutter 1 Hahdia v. Ghorab, Mutter 2 Zamzam al Dzabal von Hamras Picasso. Beide sind sehr verträglich, haben ein korrekes Fundament und tolle Gänge. Leider derzeit keine besseren Bilder zu machen, da bei uns das Wetter nur grau in grau ist.
14.01.2012 12:06 PM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faatin Offline
Member

Beiträge: 105
Registriert seit: Aug 2011
Beitrag: #3
RE: Ägyptische Rapphengste, geb. 2010
Süß die beiden.Der mit Stern erinnert mich sehr an Aziza.
Diese ist letzte Woche leider von uns gegangen!
Hoffe ihr findet einen guten Platz!
15.01.2012 04:47 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
elhawa Offline
Member

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2011
Beitrag: #4
RE: Ägyptische Rapphengste, geb. 2010
Hallo, der Verlust von tut mir leid, das kann ich (leider) nachfühlen. Wir haben im Vorjahr 2 Stuten verloren, die Mutter unseres Rappstütchens, als dieses 9 Wochen alt war und dann auch noch unsere Fuchsstute an einer Kolik. So etwas schmerzt wirklich sehr. Hoffe, es gibt Nachzucht von Aziza, sodass ihr Blut weiterlebt.
16.01.2012 07:53 PM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faatin Offline
Member

Beiträge: 105
Registriert seit: Aug 2011
Beitrag: #5
RE: Ägyptische Rapphengste, geb. 2010
Nein es gibt keine Nachzucht von ihr.Sie war erst 8,5 Monate alt.
Ihre Mutter ist noch hier sie hatte ich vor 8 Jahren gekauft.Aziza sollte irgendwann malin ihre Fußstapfen tretten.
Aber nicht nur deshalb ist es bitter sondern auch weil sie einfach nur super war in allem.
Sogar meine noch 3 jahre alte Tochter konnte mit ihr alles machen.Natürlich nur unter aufsicht aber man konnte ihr blind vertrauen,
.
20.01.2012 02:14 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
elhawa Offline
Member

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2011
Beitrag: #6
RE: Ägyptische Rapphengste, geb. 2010
So etwas ist wirklich schrecklich. Scheinbar momentan eine schlechte Zeit, hab auch von Bekannten so viel Tragisches gehört.
20.01.2012 06:27 PM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Impressum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation