Antwort schreiben 
Biete Hengst zum Tausch gegen Stute an
Verfasser Nachricht
Türkmen Küheylan Offline
Abwesend

Beiträge: 144
Registriert seit: May 2012
Beitrag: #1
Biete Hengst zum Tausch gegen Stute an
Muqamir ist ein Araberhengst der Extraklasse mit asiler Abstammung und edlem Charakter aus der Zucht von J.Holtemeier. Ein Seklawi Jidran schwarzbraun rein-ägyptisch.







Er stammt vom berühmten Hengst Kasr el Nil ab.
[Bild: kasreln1.jpg]

[Bild: vollblutaraber_rein_aegyptisch_top.jpg?l...6550046000]

Ich finde er sieht seinem Urgroßvater sehr ähnlich, nur dass seine Farbe noch schöner ist!
Hier ist seine Abstammung:
Allbreed QH Muqamir
Bei einem Verkauf würden wir gern Fohlen von ihm haben. Wir verkaufen ihn nur, weil wir bereits einen anderen Hengst haben und uns eine Stute wünschen. Bitte meldet Euch, wenn Ihr einen guten Platz für ihn habt über PN.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.06.2012 01:43 PM von Türkmen Küheylan.)
03.06.2012 01:28 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teymur B Offline
Abwesend

Beiträge: 383
Registriert seit: Mar 2011
Beitrag: #2
RE: Biete Hengst zum Tausch gegen Stute an
(03.06.2012 01:28 PM)Türkmen Küheylan schrieb:  Muqamir ist ein Araberhengst der Extraklasse mit asiler Abstammung und edlem Charakter aus der Zucht von J.Holtemeier. Ein Seklawi Jidran schwarzbraun rein-ägyptisch.







Er stammt vom berühmten Hengst Kasr el Nil ab.
[Bild: kasreln1.jpg]

[Bild: vollblutaraber_rein_aegyptisch_top.jpg?l...6550046000]

Ich finde er sieht seinem Urgroßvater sehr ähnlich, nur dass seine Farbe noch schöner ist!
Hier ist seine Abstammung:
Allbreed QH Muqamir
Bei einem Verkauf würden wir gern Fohlen von ihm haben. Wir verkaufen ihn nur, weil wir bereits einen anderen Hengst haben und uns eine Stute wünschen. Bitte meldet Euch, wenn Ihr einen guten Platz für ihn habt über PN.



WOW, wäre dieser Hengst nicht ein Verkauf in die Türkei wert?

Somit käme super SE Blut in die Türkische Zucht.
Eine neue Hengstlinie.
Mein Zuchtziel ist es ja, die Pure Turkish (die eventuell vom Asil Club anerkannt werden könnten, da sie der Definition des Asil Clubs durchaus entsprechen) mit SE Hengsten zu kombinieren.
Somit käme vor allem Schönheit des SE mit der Rennleistung des PT zusammen.
24.06.2012 12:25 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Türkmen Küheylan Offline
Abwesend

Beiträge: 144
Registriert seit: May 2012
Beitrag: #3
RE: Biete Hengst zum Tausch gegen Stute an
Hallo Timur, danke! Genau diesen Gedanken hatte ich auch. Habe es einem türkischen Züchter zum Tausch angeboten gegen eine rein türkisch gezogene Stute. Hätte auch etwas zusätzlich bezahlt und den Transport übernommen. Was meinst du, was die Antwort gewesen ist? Smile

"Damit dieser Hengst in die Türkei importiert werden kann, muss es einen Gruppensieg im Rennen gelaufen sein, um überhaupt in die Zucht aufgenommen zu werden."

Interessant nicht? Die türkische Zucht wird allein von den Rennen bestimmt, was die Gefahr birgt, dass die asile Herkunft immer mehr durch Kreuzungen verlorengehen wird, wenn das Bewußtsein nicht dafür gestärkt wird.

Es ist noch ein langer Weg zu deinem Zuchtziel, die ich auch unterstütze. Aber es muss noch viel Pionier- und Überzeugungsarbeit geleistet werden (auf beiden Seiten Europa/Türkei). Einzig Positive ist, dass die Zeit günstig für ein Umdenken ist und die alten Machtstrukturen anfangen zu wackeln und in der Türkei der Reitsport und die Pferdezucht eine Renaissance erleben.;)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2012 10:21 AM von Türkmen Küheylan.)
24.06.2012 10:19 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teymur B Offline
Abwesend

Beiträge: 383
Registriert seit: Mar 2011
Beitrag: #4
RE: Biete Hengst zum Tausch gegen Stute an
Ja diese Antworten kenne ich zu gut.
Deshalb hat die Türkei auch AV's aus Polen und Russland,USA und Deutschland importiert, aus Polnischen und Russischen Linien.
Sie erhofften sich dadurch mehr Arabischen Typverbesserung aber ohne Einbußen der Rennleistung zu erhalten.
Guter Gedanke, muß ich zugeben...Nur klar der Asile Status geht somit verloren.
Ich finde Hengste wie Batyskaf oder Tiki Tork Ku umwerfend schön...nur ist er eben nicht Asil.

The Non Asil Sire line’s in the Turkish Breding:

From Poland:

Batyskaf = Aral (New Name) - (Küheylan Abu Urkub) *1990 - Grey - Janow Podlaski/Poland

Druid = Bayraktar (New Name) - (Küheylan Abu Urkub) *1993 - Bay - Michalow/Poland

Emael = Batu (New Name) - (Küheylan Murâdi) *1988 - Bay - Kurozweki/Poland

From the USA:

Thunder Tiki = Tufan (New Name) - (Maneki Sübeyhi) *1990 - Bay - USA

Tiki Tor Ku = Asgar (New Name) - (Şveyman Sabbah) *1993 - Grey - USA

Genuine Ruller = Akhun (New Name) - (Seklavi) *1994 - Bay - USA

Tigres Light (Küheylan Hayfi) *1994 - Bay - USA


The Non Asil Dam line’s in the Turkish Breding:

Ekoletta (Seklaviye) *1995 - Grey - Michalow/Poland

HT.Sarah (Küheylet'ül Deçan) *1992 - Bay - USA

All Most (Seklaviyet'ül Abd) *1990 - Bay - USA

Farah-Buffi (Seklaviye) *1990 - Grey - Poland

Machalia (Küheylet'ül Acuz) *1989 - Chestnut - Poland

Tigress Lass *1991 (Küheylet'ül Hayfa) - Bay - USA

Doskading (Seklaviye Cedraniye) *1989 - Bay - USA

Alive Alive O *1989 (Manekiye Sübeyhi) - Bay - USA

A Keen Queen *1991 (Seklaviye) - Bay - USA

Sanibel Ia * 1989 (Küheylet'ül Deçan) - Bay - USA

Eskambia *1995 (Seklaviye) - Chestnut - Michalow/Poland
03.07.2012 07:44 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Impressum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation